Unterbereiche

 

Verbessertes Pflanzenwachstum durch GRANDER® wissenschaftlich bestätigt

Dissertation an der Universität für Bodenkultur Wien, am Institut für Garten-, Obst- und Weinbau

Dr. Heidrun Schinagl spricht aufgrund der Ergebnisse ihrer Dissertation eine deutliche Empfehlung für den Einsatz der GRANDER®-Wasserbelebung im Tomatenanbau aus.

In professionellem Umfeld wurden im Rahmen der Dissertation an der Universität für Bodenkultur Wien, am Institut für Garten-, Obst- und Weinbau, über 2 Jahre hinweg verschiedene Präparate bzw. Geräte, darunter auch GRANDER®, hinsichtlich ihrer pflanzenstärkenden Wirkung untersucht.

Die Ergebnisse sprechen für sich: GRANDER®-Wasser sorgte

bei Kopfsalat für

  • eine verbesserte Nachernte
  • verbessertes Lagerverhalten

bei Tomaten für

  • Ertragssteigerung
  • Steigerung der Anzahl der Extrafrüchte (vermehrter Anteil an Qualität 1)
  • größere Widerstandskraft gegen Schwarzfäule
  • Steigerung des Vitamin-C-Gehalts
  • kein Auftreten von Schalenrissen

>> Zusammenfassung der Dissertation von Dr. Heidrun Schinagl>>  Zusammenfassung der Dissertation von Dr. Heidrun Schinagl

Zurück

Newsletter

Zur Sicherheit
 

Schon gesehen?

GRANDER®-News

  • 1
  • 2
  • 3
Optimierter Heizkreislauf durch GRANDER®

Optimierter Heizkreislauf durch GRANDER®

12.09.2017

Sauberes, GRANDER® belebtes Heizungswasser sorgt für ein besseres Wohnklima Weiterlesen

Wellness für Zuhause mit GRANDER®

Wellness für Zuhause mit GRANDER®

07.09.2017

Bei Temperaturen von weit über 30°C verschwendet man keinen Gedanken an Sauna, heiße Bäder und... Weiterlesen

GRANDER®-Wasserfoto des Monats

GRANDER®-Wasserfoto des Monats

04.09.2017

Das GRANDER®-Wasserfoto des Monats September kommt aus Österreich... Weiterlesen